UNSER WALD.
NUTZEN FÜR ALLE.

Holzproduktion


Holz ist ein erneuerbarer Rohstoff, welcher mit Hilfe von Sonnenlicht, CO2 aus der Luft sowie Wasser und Mineralstoffen aus dem Boden produziert wird.

Die Verarbeitung des Holzes als Werkstoff und Energieträger verursacht meist nur kurze Transportdistanzen und wenig Energieaufwand. Nachhaltig genutzt, ist Holz als Energieträger CO2-neutral und leistet keinen Beitrag an den Klimawandel. Holz ist damit aus ökologischer Sicht ein sehr umweltverträglicher Rohstoff. Aber auch aus ökonomischer Sicht hat Holz viele Vorzüge: Die Holzproduktion ist nach wie vor das wichtigste ökonomische Standbein vieler Waldeigentümer und Forstbetriebe. Auch wenn aus dem Holzerlös keine Leistungen mehr zu Gunsten der Gesellschaft direkt finanziert werden können, tragen gepflegte und genutzte Wälder vielfach zur Steigerung vieler Waldfunktionen bei. Namentlich der Erholungswert des Waldes kann durch eine gezielte und schonende Pflege und Nutzung oftmals verbessert werden.
Auf einer Fläche von 1'705 Hektaren stehen im Forstbetrieb Region Zofingen gemäss einer Schätzung rund 544'300 Kubikmeter Holz, was einem Holzvorrat von rund 320 Kubikmeter pro Hektare entspricht. Der Vorrat besteht zu 77 % aus Nadel- und zu 23 % aus Laubholz. Der Holzzuwachs beträgt geschätzte 22'200 m3 pro Jahr oder 13 m3 pro Hektare und Jahr. Pro Sekunde wächst in den Wäldern des Forstbetriebes Region Zofingen somit ein Würfel mit einer Kantenlänge von rund 9 cm zu.
Gemäss vom kantonalen Forstdienst genehmigter forstlicher Planung darf pro Jahr eine Holzmenge von 17'000 m3 oder von rund 10 m3 pro Hektare und Jahr genutzt werden. Unter Einrechnung der Zwangsnutzungen durch Stürme, Schneedruck und Käfer nutzte der Forstbetrieb Region Zofingen in den vergangenen Jahren ziemlich genau diese Menge. Zulässige und tatsächliche Nutzungsmenge liegen also deutlich unter dem effektiven Zuwachs.

Die Umweltzertifikate FSC, PEFC sowie das Herkunftszeichen Schweizer Holz bescheinigen dem Forstbetrieb Region Zofingen eine nachhaltige und umweltschonende Produktion von einheimischen Holz. Als Lehrbetrieb bildet der Forstbetrieb Region Zofingen zudem Forstwartinnen und Forstwarte EFZ aus.

 

media/produkte/FSC.jpgmedia/produkte/PEFC.jpg