UNSER WALD.
NUTZEN FÜR ALLE.

Beratung im Privatwald und im kleinflächigen öffentlichen Wald

 

In den Gemeinden Rothrist, Strengelbach und Zofingen beraten und unterstützen wir die Eigentümerinnen und Eigentümer von Privatwald und von kleinflächigem öffentlichen Waldeigentum gerne bei der forstlichen Planung und bei der Umsetzung konkreter waldbaulicher Massnahmen. Ab einer Nutzungsmenge von 10 m3 pro Holzschlag sind wir auch zuständig für die Erteilung der rechtlich vorgeschriebenen Holzschlagbewilligung. Wenden Sie sich zu diesem Zweck bitte rechtzeitig (mindestens 30 Tage) vor Ausführung des geplanten Holzschlages an den zuständigen Revierförster:

 



zurück